SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.
100 Jahre Fussball in Grenzach-Wyhlen

Spielberichte/Kurzberichte der 1.Mannschaft


Zurück zur Übersicht

20.08.2018

19.08.2018 SG Grenzach-Wyhlen - FC Huttingen II 3:2

Nach einer guten Vorbereitung und guten Testspielergebnissen ging man mit großer Zuversicht in das erste Spiel der Saison. In der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft der SG eine sehr gute Leistung und belohnte ihre engagierte und konzentrierte Spielweise mit 3 Toren zum 3:1 Halbzeitstand. Dominik Böhler markierte bereits nach 6 Minuten das 1:0. Nur 7 Minuten später traf Eugen Pischnij zum 2:0 (13.). Die Gäste, die in der 27. Minute zum Anschlusstreffer kamen, mussten kurz vor der Pause jedoch erneut den Ball aus den Maschen holen. Abdou Cham erhöhte in der 42. Minute auf 3:1.
Eine beruhigende Halbzeitführung und eine sehr gute Leistung, liessen am Sieger des heutigen Tages eigentlich keine Zweifel aufkommen. Doch die zweite Hälfte brachte eine komplett verunsicherte und hektisch agierende SG-Mannschaft auf den Platz. Die Zielstrebigkeit jedes Einzelnen und die mannschaftliche Geschlossenheit fehlte komplett. Statt dessen wurde nach ca. 15 Minuten angefangen zu diskutieren und lamentieren, anstatt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. So war es auch nicht verwunderlich das der Gast aus Huttingen in der 64. Minute auf 3:2 verkürzte. Nun enstand eine zerfahrende und nervenaufreibende Partie. Die Mannschaft der SG schaffte es in den letzten 20 Minuten jedoch sich etwas zu fangen und ihre kämpferischen Tugenden in die Waagschale zu werfen. Am Ende brachte man die knappe aber insgesamt doch verdiente Führung über die Zeit und konnte so den ersten Dreier der Saison einfahren. Warum man so unterschiedliche Halbzeiten zu sehen bekam, gilt es nun zu analysieren und zu verbessern. Dennoch HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Jungs...



Zurück zur Übersicht