SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.
Unser Fussballverein in Grenzach-Wyhlen

Spielberichte/Kurzberichte der 1.Mannschaft


Zurück zur Übersicht

03.04.2018

Wichtiger Auswärtssieg bei der SG Malsburg-Marzell

Beim Auswärtsspiel bei der punktgleichen SG Marlsburg / Marzell kam unser Team zunächst nur schwer in die Zweikämpfe und wirkte nicht immer ganz konzentriert. So fiel dann auch das 0:1 nach einem katastrophalen Querpass bereits in der 6.Minute. Das 0:2 durch einen direkt verwandelten Freistoss deutete zwischenzeitig auf ein Debakel hin. Allmählich kämpfte sich die SG jedoch immer mehr ins Spiel zurück und belohnte sich nach einem sehenswerten Pass von Dominik Brockmann mit dem verdienten Anschlusstreffer. Torschütze war Frank Meyer in der 24. Minute. Mit 1:2 ging es damit in die Pause. Durch zwei Spielerwechsel ging ein weiterer Ruck durch die Mannschaft und man konnte sich ein klares Übergewicht erarbeiten. Francky Ayoung gewann nahezu jeden Zweikampf im Mittelfeld und Abdou Cham wirbelte die generische Abwehr durcheinander. Lediglich die klaren Torchancen blieben aus. Nach knapp einer Stunde war es dann aber so weit. Wiederum Frank Meyer traf nach einem schönen Querpass von Ayoung zum Ausgleich. Nun kippte die Partie komplett und Meyer konnte seine überragende Leistung durch seinen dritten Treffer krönen. Kurzzeitig bäumte sich das Heimteam nochmals auf. Die einzige gefährliche Aktion vereitelte jedoch Florian Heinrich als er einen platzierten Kopfball zur Ecke klären konnte. In der Endphase ergaben sich noch einige Konterchancen, um das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Dies gelang zwar nicht aber dennoch konnte die Führung letztlich problemlos über die 6 Minuten Nachspielzeit gerettet werden. Die SG Grenzach-Wyhlen zeigte wiederum einen leichten Aufwärtstrend und belohnte sich für die tolle Moral und die gute Arbeit der vergangenen Wochen endlich wieder mit einem verdienten Sieg.
Heinrich – Hölscher, Böhler, Heissenberger – Elfner, Gasser, Lehmann (45min Ayoung), Brockmann (80 min Alsaabi) – Meyer – Schröder (75 min Pfennig), Touray (48 min Cham)



Zurück zur Übersicht


 
Email