SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.
Unser Fussballverein in Grenzach-Wyhlen

Unsere F2-Jugend (Jahrgang 2011)

Trainingszeiten:

Montag 16:45 - 17:45 Uhr

Trainingsort:

Sportplatz Grenzach

Trainer:

Manuel Mihalic
E-Mail: manuel.mihalic@sg-grenzach-wyhlen.de

Hakan Arslan
E-Mail: arslan.hakan@sg-grenzach-wyhlen.de

25.05.2019
Zum letzten Turnier der Frühjahrsrunde sind wir voller Vorfreude auf der tollen Anlage des FC Steinen-Höllstein angetreten. Ein Blick auf den Spielplan zeigte uns, dass wir uns an diesem Wochenende mit den bisher besten Mannschaften der Frühjahrsrunde messen durften. Wir wollten uns wieder als eingespielte und schwer zu besiegende Truppe präsentieren. Doch leider konnten wir unsere eigenen Erwartungen nicht erfüllen.

Eine Auftaktniederlage für beide Teams im ersten Spiel führte wieder zu einer gewissen Verunsicherung aus der sich dieses Mal nur eine von beiden Mannschaften erholen konnte. Unserer “erfahrene” Truppe kämpfte sich wieder ins Turnier und konnte phasenweise ihr Können auf den Platz bringen und wurde dafür auch mit mehreren Siegen belohnt. Unser jüngeres Team konnte an diesem Wochenende leider nicht mehr Tritt fassen und so musste sie Ihr erstes Turnier ohne einen einzigen Sieg erleben. Enttäuschend für alle - aber irgendwie an diesem Wochenende verdient.

Zum Abschluss der Frühjahrsrunde 2019 überwiegt die Freude über die tollen Stunden, die wir zusammen an den Turnieren und während der Trainings erleben konnten. Wir hatten zahlreiche Neuzugänge und unsere Mannschaft ist mittlerweile auf 18 Spieler angewachsen, die alle an den Turnieren teilnehmen und ihre ersten Erfahrungen sammeln konnten.  

Ein dickes Lob an alle Jungs und ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Verwandte die, die zahlreichen Fahrten zu den Turnieren ermöglicht haben und natürlich für Ihre Unterstützung während der gesamten Zeit!

18.05.2019
Trotz zahlreicher Absagen konnten wir wieder zwei gute Mannschaften in beim SV Schopfheim  an den Start bringen. Es erwartete und ein toller Rasen und Gegner die wir nun schon ziemlich gut kannten. Es waren auch dieses Mal, wie so oft, sehr knappe Spiele und dies machte allen Beteiligten und Zuschauern wieder richtig Spass.

Es war schön zu sehen, dass die im Training geübten und gesagten Dinge, mal mehr, mal weniger erfolgreich umgesetzt wurden. Wichtig war zu sehen, dass manche Dinge nun im Kopf sind und trotz allem Spass und Freiheiten die die Jungs haben, etwas Struktur in die ganze Sache kommt.

Mal schauen ob wir die gute Leistung am letzten Frühjahrsrunden-Turnier in Steinen bestätigen können.

11.05.2019
Das Turnier beim SV Weil führte uns an den Ort, an dem wir letztes Sommer unser allererstes Turnier spielen durften. Wieder starteten wir mit 2 Mannschaften der Jahrgänge 2011/2012.

Manchmal braucht es nicht viel… Ein Paar “strengere” Regeln, wie sich die Jungs auf dem Platz zu bewegen haben, ein bisschen Glück im Abschluss, ein paar brenzlige Situationen vor unserem Tor, die nicht drin waren, und schon sah man Strahlen in den Augen der Jungs. Das nebenbei auch einige Siege dabei waren verbesserte die Laune nur noch!

Zufrieden und mit der “neuen” Erkenntnis das Rutschen auf dem Kunstrasen Schürfungen gibt freuten wir uns, dass es nächste Woche beim Turnier in Schopfheim weitergeht.

 

04.05.2019
Nach einer ausgiebigen Pause über die Osterferien konnten wir in Bad Säckingen bei nasskaltem Wetter unsere Frühjahrsrunde fortsetzen. Wir starteten wieder mit 2 Mannschaften des jüngeren Jahrgangs und waren voller Vorfreude und hofften auf eine ähnlich gute Leistung wie die Wochen zuvor. Doch es kam anders als erwartet.

Für beide Mannschaften gab es eine deutliche und verdiente Auftaktniederlage. Die Verunsicherung nach der Niederlage war nur schwer aus den Köpfen zu bekommen und so erlebten wir ein eher durchschnittliches Turnier, bei dem es den Anschein machte als ob man die Dinge die uns so viel Freude und Erfolg gebracht haben, über die Osterferien vergessen hatte… kann passieren…

Abhacken und weiter!

06.04.2019
An diesem Wochenende konnten wir mit zwei Mannschaften der Jahrgänge 2011-2012 am zweiten Frühjahrsrunden-Turnier in Binzen teilnehmen. Dieses mal erwartete uns ein straffes Programm mit 5 Spielen in etwas mehr als einer Stunde. An diesem Turnier waren einige neue Mannschaften da, gegen die wir uns bisher noch nicht messen durften und wir waren voller Vorfreude auf die Spiele. Beide Mannschaften zeigten sich von Ihrer besten Seite und konnten sich über viele Tore und viele Siege freuen. Die Freude über die Siege beflügelte die Jungs und die kurzen Pausen zwischen den Spielen waren hilfreich um den Lauf beizubehalten. So gab es für beide Mannschaften heute nur eine einzige Niederlage und alle konnten so glücklich ins Wochenende.

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier, dass bedingt durch die kommenden Osterferien, erst am 04.Mai in Bad Säckingen stattfindet.

 

30.03.2019
Bei schönstem Wetter haben wir am Samstag unser Heimturnier durchführen können.

Zehn F-Jugendmannschaften fanden sich in Grenzach zum ersten Frühjahrsrunden-Turnier ein und man spürte die Vorfreude der Kinder, dass es wieder draussen los geht.

Unsere Mannschaft machte von Beginn an einen guten Eindruck und wir konnten mit einem deutlichen Sieg in das Turnier starten. Hochmotiviert stellten wir uns jeder Aufgabe und haben wieder einmal bewiesen, dass wir für jede andere Mannschaft eine Herausforderung sind. Es folgten Siege und Niederlagen, aber das wichtigste war zu sehen, dass wir eine tolle Mannschaft geworden sind. Unsere Neuzugänge sind toll integriert worden und konnten ihr Können erstmals vor den vielen Eltern und Verwandten zeigen.

Ohne die zahlreichen helfenden Hände (Einkauf, Kuchen, Waffeln, Verkauf, Turnierorganisation, Auf- und Abbau, etc. ...) wäre das Heimturnier nicht zu stemmen.
Vielen Dank dafür!!

Besonderer Dank geht an die Mütter der F2-Mädchen die den erfolgreichen Kuchenverkauf alleine gestemmt haben!!

Das erste Turnier der Frühjahrsrunde war ein voller Erfolg!
Wir haben gesehen, dass uns einige wenige Mannschaften noch etwas voraus sind.
Wir und die anderen Mannschaften haben aber auch gesehen, dass wir näher dran sind als letztes Jahr.
Die Frühjahrsrunde hat erst angefangen -  da kommt noch was!!



Die Winter-Hallenrunde ist vorbei und damit eine spannende und lehrreiche Zeit.

Unsere F-2 Jungs haben sich bei den Turnieren wacker geschlagen und konnten viele Eindrücke und Erfolge für sich verbuchen. Als meistens eine der jüngsten Mannschaften an den Turnieren, war es nicht leicht gegen die meist älteren und körperlich überlegenen Mannschaften zu bestehen. Der Spass am Fussball und der Wille sich zu verbessern waren in jeder Minute auf dem Platz zu sehen und die Erfahrungen, die die Mannschaft sammeln konnte, waren sehr wichtig.

Wer in den Genuss kam an den Turnieren dabei zu sein, wird sich die nächsten sicher nicht entgehen lassen wollen!
Jetzt ist es Zeit, uns wieder auf die Frühlingsrunde vorzubereiten.

Es geht weiter, mit dem ersten Turnier zu Hause in Grenzach am 30.03.2019!

13.10.2018
Beim letzten Herbstrundenturnier in Nollingen wurden wir wie die Wochen zuvor von Sonnenschein verwöhnt. Alles war gerichtet für einen schönen Saisonabschluss.

Nachdem die Jungs sich bisher von Turnier zu Turnier gesteigert haben, wollten Sie heute den Lauf fortsetzen. Doch manchmal, wenn jeder Einzelne noch eine Schippe drauflegen will, kommt es vor, dass das große Ganze darunter leidet . So begann unser Turnier heute mit zwei eher zerfahrenen Spielen. Die Mannschaft nahm sich dann die Ratschläge der Trainer zu Herzen und zeigte danach wieder tollen Mannschaftsgeist und schöne Spiele.

Mit einem vielbejubelten 4:0 konnten wir unsere erste Herbstrunde anschliessen.

Abschliessend ein ganz grosses Lob an die F-2 Jungs für die gespielten Tuniere!! Da ist eine tolle Mannschaft zusammengewachsen, die uns noch viele tolle Stunden auf dem Fussballplatz schenken wird.  

Danke nochmals an alle Eltern die die Kinder und uns so toll unterstützen!!


06.10.2018
Das nennt man einen Lauf!!

Jetzt am 3ten Herbstrundenturnier, bei Sonnenschein und zu Hause, steigerten sich unsere F2-Jungs noch einmal und zeigten eine Spitzenleistung!! Es gab viele tolle und spannende Spiele vor den Augen zahlreicher Eltern und Verwandten. Gute Spielzüge, klasse Dribblings, super Torhüterparaden und auch viele Tore wurden gezeigt.

Manche sagen, Sie hätten die Verwunderung in den Augen der Gegenspieler gesehen, die diese Leistungssteigerung und Spielfreude nicht glauben konnten. So konnte jeder Spieler seinen Teil zum erfolgreichen Heimturnier beitragen könnte.

Einen großen Dank an Helfer, Kuchenspender und besonders Günther Grehl, der mit seiner Organisation im Hintergrund und der Turnierleitung, es uns Trainern ermöglicht hat uns voll auf die Mannschaften zu konzentrieren.




29.09.2018
Die F3-Jungs hatten heute ihr zweites Turnier der Herbstrunde beim SF Schliengen. Man hatte heute gemerkt dass die Jungs nun schon etwas Turnierfahrung haben und so wurde das erste Spiel zur Freude aller gewonnen. Mit diesem Erfolg in der Tasche ging es hochmotiviert weiter und wir haben dann unseren bisher höchsten Sieg mit 3:0 verbuchen können. Die Freude war riesig! Bei Sonnenschein und mit toller Unterstützung der F-Mädchen, die gleichzeitig ihr Turnier hatten, und aller Eltern war es ein rundum erfolgreiches Turnier.
Zitat eines Spielers: „ Ich hab heute nur so halb gespielt, nächste Woche mach ich richtig“ ….. dann können wir ja gespannt sein was nächste Woche bei unserem Heimturnier am Sportplatz in Wyhlen auf uns zukommt.

 
Email