SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.
Unser Fussballverein in Grenzach-Wyhlen
Verlegung Generalversammlung 2020
Aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus, möchten wir aktuell über die Verlegung unserer für den 24.04.2020 geplanten GV informieren.
Verlegung GV.pdf (113.41KB)
Verlegung Generalversammlung 2020
Aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus, möchten wir aktuell über die Verlegung unserer für den 24.04.2020 geplanten GV informieren.
Verlegung GV.pdf (113.41KB)


Alle Informationen rund um das Thema Fussball und Corona-Virus vom Südbadischen Fussballverband findet ihr
>>>hier<<<

Stand 17.03.2020


Stand: 13.03.2020

 Nächsten Spieltermine
präsentiert von



Unsere letzten Ergebnisse 

07.03.2020

SG Schliengen

SG Grenzach-Wyhlen C

1:5 (1:2)


SG Grenzach-Wyhlen B

SV Schopfheim B2

abgs.

08.03.2020

SG Bad Bellingen A

SG Grenzach-Wyhlen A

1:1 (1:0)


SG Grenzach-Wyhlen

SV Weil 3

abgs.

Einen neuen Trikotsatz für unsere Aktiven und eine neue Bande für den Fussballplatz Grenzach-Wyhlen, gab es am Sonntag (17.11.2019) vor dem Spiel der Aktiven. Überreicht wurde diese von Herrn Kaufmann und Frau Schmolck vom Premio Reifen + Autoservice - Autohaus Kaufmann OHG an unseren Vorstand (Foto Bernd Maier).

Vielen Herzlichen Dank!



Wir suchen für die Spielzeit 2019/2020 noch Jugendtrainer für die Mannschaft der D-Junioren!!!

Interessenten melden sich bitte >>>hier<<<

Ausserdem stellen wir vor:

Das Kinderschutzkonzept bei der SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.

News


Zurück zur Übersicht

02.12.2019

Gemeinderat stimmt für Bau des Kunstrasenplatzes

Am 26.11.2019 stand auf der Agenda der Gemeinderatssitzung die Abstimmung zum Bau des Kunstrasenplatzes und die damit verbundene finale Umsetzung des Sportstättenkonzeptes der Gemeinde Grenzach-Wyhlen. Mit einer Vielzahl an Mitgliedern präsentierte sich die SG wieder im Publikum und wartet gespannt auf das Ergebnis der Abstimmung. Mit nur einer Enthaltung wurde dem Sportstättenkonzept und damit dem Bau eines Kunstrasenplatzes im Grenzacher "Grienboden" endlich zugestimmt. "Jetzt beginnt für die Mitglieder der SG die eigentliche Arbeit erst richtig" so die Worte von SG-Vorstand Bernd Kemper gegenüber der Presse.



Zurück zur Übersicht



Gefällt mir


 
Email