Besucher
Heute15
Insgesamt95013

Aktuell: 52 Gäste online



PostHeaderIcon E2 mit positiver Entwicklung

Die E2-Junioren der SG Grenzach-Wyhlen haben in jüngster Zeit sehr gute Fortschritte gemacht. Insbesondere in den Bereichen Einsatzfreude, Disziplin, Laufbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit entwickelt sich die Mannschaft in die richtige Richtung, was sich auch in den Spielergebnissen ausdrückt. Die Hinrunde konnte mit einem sehr guten 2. Tabellenplatz abgeschlossen werden. Auch körperlich sind die Spieler deutlich robuster als in der vergangenen Spielzeit. Sehr positiv ist auch, dass wir mit Billy Wright einen Torwarttrainer für die E-Junioren gewinnen konnten, weil Torwarte einer individuellen Schulung bedürfen. In den kommenden Monaten wird der Schwerpunkt des Trainings auf dem Spielverständnis und dem Zusammenspiel der Mannschaftsteile liegen. Das Trainerteam ist sehr zuversichtlich, dass sich die Mannschaft weiter gut entwickelt und Spass am Fussball als Mannschaftssport hat.

Trainer Georg Stenz

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 04. November 2016 11:52