SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.
Unser Fussballverein in Grenzach-Wyhlen

In Kürze findet Ihr >>>hier<<< detailierte Informationen und unser Vorgehen mit den dazugehörigen Massnahmen, um den beschränkten Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Spatenstich durch Bürgermeister Dr. Tobias Benz

                                                                                     Foto: Onlineausgabe der Oberbadische Zeitung vom 15.05.20
Am Donnerstag dem 14.05.2020 erfolgte der Spatenstich zum Bau des Kunstrasenplatzes im Grenzacher Grienboden, durch unseren Bürgermeister Herrn Dr. Tobias Benz, dem Planer Herrn Kurt Sänger sowie eine Delegation des Vereins. Presseberichte und Bilder vom Fortschritt findet man >>>hier<<< 

Verlegung Generalversammlung 2020
Aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus, möchten wir aktuell über die Verlegung unserer für den 24.04.2020 geplanten GV informieren.
Verlegung GV.pdf (113.41KB)
Verlegung Generalversammlung 2020
Aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus, möchten wir aktuell über die Verlegung unserer für den 24.04.2020 geplanten GV informieren.
Verlegung GV.pdf (113.41KB)

(Stand 24.05.2020)

Nähere Informationen rund um die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes, folgen in den nächsten Tagen. Derzeit arbeiten Vorstand und Trainer gemeinsam am Massnahmen- und Umsetzungskonzept.
Wir bitten deshalb noch um ein wenig Geduld.

Alle Informationen rund um das Thema Fussball und Corona-Virus vom Südbadischen Fussballverband findet ihr
>>>hier<<<

 Nächsten Spieltermine
präsentiert von



Unsere letzten Ergebnisse 

07.03.2020

SG Schliengen

SG Grenzach-Wyhlen C

1:5 (1:2)


SG Grenzach-Wyhlen B

SV Schopfheim B2

abgs.

08.03.2020

SG Bad Bellingen A

SG Grenzach-Wyhlen A

1:1 (1:0)


SG Grenzach-Wyhlen

SV Weil 3

abgs.

Einen neuen Trikotsatz für unsere Aktiven und eine neue Bande für den Fussballplatz Grenzach-Wyhlen, gab es am Sonntag (17.11.2019) vor dem Spiel der Aktiven. Überreicht wurde diese von Herrn Kaufmann und Frau Schmolck vom Premio Reifen + Autoservice - Autohaus Kaufmann OHG an unseren Vorstand (Foto Bernd Maier).

Vielen Herzlichen Dank!



Wir suchen für die Spielzeit 2020/2021 Jugendtrainer /-betreuer

Interessenten melden sich bitte >>>hier<<<

Ausserdem stellen wir vor:

Das Kinderschutzkonzept bei der SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.

News


Zurück zur Übersicht

06.05.2018

Gutes Wochenende für die SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.

Unsere Jugend:
Am Samstag begann unsere E1 das Fussballwochenende der SG Grenzach-Wyhlen. Mit viel Selbstvertrauen und einer Portion Mut wollte man nach 2 deutlichen und verdienten Niederlagen beweisen, das man in der starkbesetzten Staffel nicht die Schiessbude ist. Leider verlor man wieder deutlich mit 7:1 gegen den FC Wehr. Dennoch ist den Jungs ein großes Lob für ihr Engagement und ihre fussballerische Qualität zu zusprechen. Das Ergebnis täuscht deutlich über ein gutes Spiel der SG E1-Jugend hinweg.
Direkt im Anschluss spielte unsere E2-Jugend und hatte den SV Weil E2 zu Gast. Nach zwei knappen und unglücklichen Niederlagen konnte man wieder 3 Punkte holen und das Spiel mit 3:1 gewinnen.
Unsere D1 bestritt das 3 Spiel in Grenzach an diesem Tag und traf auf den FC Hauingen. Tabellarisch gesehen sollte es eine klare Angelegeheit, doch wie so oft im Fussball sagt die Tabelle nichts über die Tagesform und den Willen einer Mannschaft aus. So musste man sich am Ende mit einem 2:2 abfinden.
Unsere C-Jugend hatte Derbytag und gastierte bei der SG Herten. Mit 3 Punkten und einem 3:5 Sieg fuhr man glücklich wieder heim. Einen ausführlichen Spielbericht findet ihr auf der Mannschaftsseite der C-Jugend.
Den Samstag beendete unsere B-Jugend bei der SG Todtnau. Nach zwei erfolgreichen Spielen, wollte man auch hier etwas zählbares holen. Trotz früher Führung konnte man nichts zählbares aus Todtnau mit nach Hause nehmen und unterlag mit 3:1.
Unsere Aktiven:
Am Sonntag bestritten dann unsere beiden Herren-Mannschaften ihre Heimspiel.
Unsere Zweite spielte das "Vorspiel" gegen den FC Kandern II und konnte nach 2 Niederlagen wieder 3 Punkte sammeln. Mit einer geschlossenen und teilweise spielerisch guten Leistung gewann man am Ende verdient mit 2:1.
Unsere 1.Mannschaft hatte nach 4 Auswärtspartien in Folge endlich mal wieder ein Heimspiel. Mit einer kleinen Aktion und unter dem Motto "ENDLICH WIEDER HEIMSPIEL" versuchte man auch den einen oder anderen fussballbegeisterten Grenzach-Wyhlener auf das Sportgelände nach Wyhlen zu bekommen. So sahen dann doch recht zahlreiche Zuschauer ein sehr gutes Kreisliga B Spiel. Leider blieben Tore Mangelware, so dass am Ende ein 0:0 der besseren Art zu verzeichnen war.



Zurück zur Übersicht



Gefällt mir


 
Email