SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V.
100 Jahre Fussball in Grenzach-Wyhlen

Über uns: Das sind wir ...

Der Verein


Die SG Grenzach-Wyhlen 1918 e.V. wurde im Jahr 2013 aus den beiden Vereinen 1.FC Grenzach 1918 e.V. und dem SV Wyhlen gegründet.

SV Wyhlen 1928 e.V.:

Der SV Wyhlen ist Nachfolger des 1. FC Wyhlen, der 1928 gegründet wurde. Am 12. Juli 1946 wurde der Verein in Sportverein Wyhlen, Abt. Fußball umbenannt. Im Jahre 1951 erfolgte eine erneute Umbenennung in Turnerbund Wyhlen, Abt. Fußball. Seit dem 1. August 1952 wurde die Fußballabteilung wieder ein eigenständiger Verein unter dem Namen Sportverein Wyhlen 1928 e. V. Der SV Wyhlen ist 1958 in die drittklassige 1. Amateurliga Südbaden aufgestiegen und konnte sich 2 Spielzeiten lang dort halten. Am Ende der Saison 1960/61 folgte der Abstieg.

(Quelle: Wikipedia)

1. FC Grenzach 1918 e.V.:

Im Jahr 1918 entstand in der Gemeinde Grenzach der 1. FC Grenzach 1918 e.V..

Weitere historische Infos folgen...

Erfolge:

Die bisher größten Erfolge feierten Wir im Jahr 1964 als Meister der 2.Amateurliga Südbadens (1.FC Grenzach) sowie der Aufstieg in die 1.Amateurliga Südbadens 1958 (SV Wyhlen).

Mitglieder:

Mit knapp 400 Mitgliedern im Jugend- und Aktivenbereich sind wir einer der Größeren Vereine in der Region.

Abteilungen:

Hauptsportart des Vereins ist der Fussball. Aber auch eine kleine Abteilung Bogenschiessen ist im Verein vorhanden.